DEV FRAGE - hier noch Inhalt vor dem loop?

Vereinspost #2-2022

test

Vereinspost #1-2022

Versand am 7.02.2022

Liebe Qulturwerkstättys,

letzte Woche wurde im Radio behauptet, dass alle Tage dieses neuen Jahres grau gewesen seien. Höchste Zeit etwas Farbe ins Spiel zu bringen!

Qlecks Nummer Eins:

Bei unserem Programmworkshop am 4. Februar hat eine bunte Schar von euch viele Ideen ins Rennen gebracht. Und nicht nur das, ihr habt euch auch bereit erklärt Verantwortung zu übernehmen und die Ideen in die Tat umzusetzen. Unterstützt werdet ihr nach Kräften vom Vorstand und der Geschäftsführung. Denn eins ist ganz zentral, euer Engagement soll euch und allen, die daran teilhaben Freude bereiten!

So kam eine bunte Vielfalt an Formaten zusammen, von denen hier nur einige beispielhaft erwähnt werden sollen:

  • Q-Kids / Q-Youngsters: monatliche Reihe für Kinder & Jugendliche (Workshops zu diversen Themen)
  • Musikalische Wanderung durch Deuz mit den musiktreibenden Vereinen Netphens
  • Nachtwanderung und Übernachtung im Q für gruselfreudige Kids
  • Yoga für Kids, Familien und alle anderen
  • Foto-Workshop (Lost Places, Baustelle)

Wer jetzt neugierig geworden ist, kann sich auf unserem Padlet Programmplanung umsehen oder sich gleich bei den jeweiligen Ansprechpartnern melden. Am besten kurze Antwort auf diese Mail mit eurem Interesse.

FarbQlecks Nummer 2 ist die Stelle, die wir im Rahmen des Förderprogramms Dritte Orte geschaffen haben und nun besetzen wollen: Gesucht wird eine Verstärkung für den Aufbau und Betrieb unseres Werkstatt-Qafés. Wenn ihr euch berufen fühlt, zögert nicht und meldet euch bei Stefan! Ihr dürft es auch gerne weitersagen oder euch bekannte Menschen ins Glück stürzen indem ihr uns Tipps gebt, wen wir ansprechen sollen. Das gesamte Stellenangebot findet ihr online hier oder als PDF im Anhang. Alle Nutzer*innen unserer WhatsApp Gruppe haben auch dort einen Link erhalten.

Weitere erheiternde FarbQleckse in diesen ersten Tagen des Jahres waren die Duffel Vergrabung (Checkt den Radio Siegen Beitrag!) mit Matthias Schamp im Kälberhof und unsere Jahreshauptversammlung digital. Dazu erhaltet ihr zeitnah das Protokoll.

Auch beim Bauen geht es weiter. Unser Planungsbüro hat einen starken Entwurf ausgearbeitet, der in der JHV besprochen und anschließend vom Vorstand befürwortet wurde. Jetzt geht es weiter auf dem Weg in Richtung Bauantrag. Drückt die Daumen, im Sommer wird gebuddelt!

Es wünscht euch Frohsinn und Licht,

Euer Qulturwerkstätter Stefan


Mit den folgenden Links, könnt ihr unsere Kalender abonnieren:

LINKS QALENDER

1. Qulturwerkstatt Intern

2. Qulturwerkstatt öffentlich